Eine Frau kennenlernen - Dein Ratgeber 2021

Die besten Ratschläge, Tipps & Tricks zum Thema Frauen kennenlernen

Das Ansprechen und Kennenlernen einer Frau bereitet dem Mann heutzutage immer noch große Probleme.

Soziale Medien oder andere Plattformen bieten zwar eine gute Möglichkeit, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und alles online zu regeln. Die Gefahr liegt aber darin, dass die sozialen Kompetenzen der Männer zu sehr vernachlässigt werden. Soziale Medien sollten als schöne Ergänzung gesehen werden und die persönliche Kommunikation nicht völlig ersetzen. Sinnvoll sind diese Plattformen auch, wenn man beispielsweise einen Tandempartner oder Gleichgesinnte sucht, die das gleiche Hobbys teilen.

Im Liebesleben ergibt es mehr Sinn, die Frau persönlich kennenzulernen. Es ist wichtig zu wissen, wie man beim ersten Kontakt das Eis brechen kann. Um eine Frau kennenlernen zu können, sollte der Mann auch in der Lage sein, ein lockeres Gespräch führen und leiten zu können. Die Frage: "Wie kann man Frauen kennenlernen?", die sich viele stellen, wird im folgenden Artikel erläutert.

Quellen durchforstet

41

Deine gesparten Stunden

124

Lesern geholfen

11.935

Haben wir geholfen?

  

VERGLEICHSTABELLE HEADLINE:


Eine Frau kennenlernen - So bekommst du dieses Thema in den Griff

So bewältigst du nachhaltig & effektiv deine derzeitige Situation

 Das Wichtigste zuerst:

1. Das eigene Glück kreieren

Um eine positive und angenehme Ausstrahlung auf die Frau zu haben, solltest du mit dir selber und deinem Leben zufrieden sein. Beim Ansprechen ist es dann nicht mehr so entscheidend, worüber ihr redet, sondern ob sie sich in deiner Gegenwart wohl fühlt. Je glücklicher du mit deinem eigenen Leben bist, desto anziehender wirst du auch für die Frauen.

2. Soziales Leben fördern

Zu deinem Glück gehört es, ein gutes soziales Leben zu haben. Du solltest dich auch, abseits des Liebeslebens und dem ganzen Flirten, mit anderen Menschen unterhalten können. Sei stets an deinem Gegenüber interessiert und führe viele Gespräche mit deinen Mitmenschen. Dadurch entwickelst du deine sozialen Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeiten, die dir in anderen Bereichen weiterhelfen können.

3. Erfahrung sammeln

Sei dir immer bewusst, dass alle Erfahrungen, die du in deinem Leben machst, dich weiterbringen. Auch wenn es scheinbar nichts mit deinem Liebesleben zu tun hat, entwickelst du dich mit einem richtigen Mindset ständig weiter. Überwinde dich immer wieder in deinem Alltag.

Äußere in Diskussionen deine Meinung, meide keine Konfrontationen und tue das, wovor du Angst hast. Durch die ganzen Überwindungen im alltäglichen Leben entwickelst du dich zu einer starken Persönlichkeit.

Sobald du anfängst, Persönlichkeitsentwicklung einem höheren Stellenwert in deinem Leben zu geben, wirst du in vielen Bereichen erfolgreicher sein.

Um eine Frau kennenlernen zu können, sollte der Ansatz immer sein, die Lösung in einem selbst zu suchen. Es ist essenziell ein starkes Fundament zu bauen. Du kannst zwar im äußeren an deinen Gesprächstechniken arbeiten und erfolgreich mit Frauen sein. Langfristig wirst du aber nicht glücklich, wenn dir im Inneren etwas fehlt. Du kannst bei deiner Entwicklung andere auch um Rat bitten, oder Gleichgesinnte treffen und über dein Problem sprechen. Die Hemmung am Anfang ist verständlicherweise sehr groß, da es sich um ein intimes Thema handelt, worüber man nicht so einfach sprechen kann. In Selbsthilfegruppen oder Seminaren merkst du aber sehr schnell, dass es vielen Männern genauso geht wie dir. Seminare zum Thema Frauen kennenlernen können dir den ersten richtigen Impuls geben, damit du den ersten Schritt in die richtige Richtung machen kannst.

Denn du lernst im Austausch mit anderen Menschen nicht nur die Frauen besser kennen, sondern auch dich selber. Bilde dich immer weiter, was das Thema angeht und eigne dir Fähigkeiten an, die dir im Leben weiterhelfen. Dazu ist es hilfreich, jemanden zu haben, der dich unterstützen kann. Frauen kennenlernen und fragen, ob sie mit einem ein Date haben wollen, sollte man erst, wenn man das nötige Fundament mitbringt.

Frauen kennenlernen Tipps - Do´s and Dont´s

Beim ersten Kennenlernen ist es wichtig zu wissen, dass man seine Unsicherheiten gegenüber der Frau nicht verstecken musst. Du musst nicht perfekt rüberkommen, um jemand anderem zu gefallen. Natürlich solltest du schon ungefähr wissen, was du willst und es auch durchziehen. Aber der Frau zu sagen, dass man etwas nervös ist, kann sehr sympathisch wirken. 

Frau kennenlernen

Es ist wichtig, immer authentisch zu bleiben und die Einstellung zu haben, nichts verbergen zu müssen. Auch die Frau wird beim ersten Aufeinandertreffen nervös sein. Sei dir dessen immer bewusst. Unabhängig davon, ob du die Frau schon länger kennst oder nicht, solltest du immer situationsbedingt das Gespräch anfangen. Überlege dir nur kurz, wie du anfangen könntest. Versuche aber auf keinen Fall mit vorgefertigten Fragen zu kommen. Das Gespräch mit der Frau wird persönlicher und intimer, wenn du ihr genau zuhörst.

Gehe immer weiter auf das ein, was sie dir sagt. Bei einem Gespräch solltest du aber versuchen, nichts zu fragen, was dich nicht interessiert. Denn das wird die Frau sehr schnell an deinen nonverbalen Signalen sehen. Zeigst du ihr hingegen echtes Interesse und erzählst noch etwas über dich, wird der anfängliche Smalltalk in ein tiefgründiges Gespräch übergehen.  

Kriterium:

Erklärung

Ehrlichkeit und Authentizität

ERKLÄRUNG

Schon in der Kennenlernphase solltest du stets ehrlich und authentisch sein.

Nicht nur, weil es gut ankommt, sondern weil es der wichtigste Baustein für eine mögliche Beziehung ist. Ehrlich zu sein heißt, dass du deine Gedanken und deinen wahren Emotionen zeigst. Stehe zu deiner Meinung, wenn die Frau zu weit geht oder wenn dir etwas nicht passt. Versuche auch nicht ständig zu lächeln, wenn es nicht ehrlich aus dir herauskommt. Sei dir aber im Klaren, dass deine Authentizität nicht immer gut ankommt, auch nicht bei jeder Frau.

Selbst wenn du konstruktive Kritik zu einem bestimmten Thema äußerst und dein Gegenüber mit Respekt behandelst, musst du davon ausgehen, dass einige Frauen davon abgeschreckt sind. Stehe aber weiterhin zu deiner Authentizität und Persönlichkeit. Denn damit ziehst du Frauen an, die wirklich zu dir passen und nicht die, die deine Ehrlichkeit nicht wertschätzen.

Kriterium:  

Nutzen

Offene Kommunikation

ERKLÄRUNG  

Du solltest der Frau zeigen, was du von ihr willst. Mache ihr im besten Falle schon am Anfang klar, dass du sie näher kennenlernen möchtest und sie deswegen angesprochen hast.

Kennst du sie schon etwas länger, solltest du früher oder später damit anfangen, Körperkontakt zu suchen und die richtigen Signale zu senden. Schließlich willst du nicht in der freundschaftlichen Schiene enden. Eine wichtige Voraussetzung beim Kennenlernen einer Frau ist es also, seine Wünsche selbstbewusst äußern zu können. Eine offene Kommunikation hilft dir auch später weiter.

Kriterium:  

Nutzen

Respekt und Akzeptanz

ERKLÄRUNG  

Es ist notwendig, dass du die Frau und ihr Verhalten akzeptierst und respektierst. Nur weil du sie nett ansprichst, heißt es nicht, dass du eine positive Rückmeldung bekommen musst. Es gibt zahlreiche Gründe für ihre Reaktion. Fange also auf keinen Fall an zu beleidigen und Negativität in dir aufkommen zu lassen. Sieh es wie ein Spiel, dass man gewinnen oder verlieren kann. Solltest du beim Ansprechen erfolgreich sein, ist es auch wichtig, sie beim Date respektvoll zu behandeln. Akzeptiere ihre Persönlichkeit. Denn auch du möchtest, dass man dich akzeptiert und respektiert, so wie du bist.

Kriterium:  

Nutzen

Unabhängig sein

ERKLÄRUNG  

Frauen stehen besonders auf Männer, die eine starke Persönlichkeit besitzen und ein unabhängiges Leben führen. Deine Zufriedenheit und Glück im Leben sollten nicht von der Frau abhängig sein. Versuche dein Leben so zu gestalten, dass du es auch so liebst. Der Erfolg bei Frauen und das Kennenlernen selber sollten als schöner Bonus gesehen werden. Unabhängig sein heißt auch, dass du dir nichts erzwingen solltest. Manchmal passt die Chemie zwischen zwei Menschen einfach nicht.

Kriterium:  

Nutzen

Mit alten Partnerschaften innerlich abschließen

ERKLÄRUNG  

Bevor du eine neue Frau kennenlernen möchtest, ist es ratsam, erstmal mit alten Partnerschaften innerlich abzuschließen. Es hilft nochmal zu reflektieren, woran die Beziehung gescheitert ist und welche Fehler man selber gemacht hat. Denn die Selbsterkenntnis wird dir in deinen weiteren Beziehungen helfen, dieselben Fehler nicht nochmal zu machen. Der Austausch mit anderen Menschen, z.B. in Seminaren oder Coachings, können auch sehr hilfreich sein.

Frauen kennenlernen, die wichtigsten Fragen - Das solltest du außerdem beachten

Trotz zahlreicher Tipps im Internet fragen sich viele Männer immer noch, wie man Frauen kennenlernen kann. Dabei ist es viel einfacher als die meisten denken. Das größte Hindernis beim Ansprechen ist nicht das Ansprechen selber, sondern die negativen Gedanken in einem. Diese Gedanken führen leider dazu, dass du dich unwohl fühlst. Du assoziierst deine negativen Gefühle automatisch mit dem Ansprechen selber.

Dabei hast du nicht vor dem Ansprechen Angst, sondern vor der Zurückweisung der Frau.

Die meisten Männer stellen die Frau bildlich gesehen auf einen Podest und tun so, als ob das Ansprechen etwas besonderes sei. Sie fokussieren sich zu sehr darauf, die Telefonnummer zu bekommen und nicht abgewiesen zu werden. Man sollte die Frau wie jeden anderen Menschen behandeln. Zeige Interesse an der Frau, stelle Fragen zu ihrer Person und führe das Gespräch so, wie du das auch mit anderen Menschen führen würdest. Fragen, die du ihr stellst, sollten offen sein. Frag sie, woher sie kommt und warum sie genau diesen Studiengang bzw. Beruf oder Ausbildung gewählt hat. Stimmt die Chemie, kannst du auch später nach ihren Kontaktdaten fragen.  

Eine Frau kennenlernen - Ab wann macht es Sinn, sich professionelle Hilfe zu holen?

Kommst du trotz der ganzen Bücher, Tipps im Internet oder Selbstreflexion nicht weiter im Leben, leidest du sogar darunter, ist es besser, sich professionelle Hilfe zu holen. Es ist vor allem sinnvoll einen Experten aufzusuchen.

Man sollte sich nicht schämen, diese Hilfe anzunehmen.

Im Gegenteil: Das beweist deinen Mut, dich mit deiner Angst konfrontieren zu wollen. Bei den meisten Menschen reicht es aber aus, sich Tipps von Freunden bzw. Familienmitglieder zu holen oder Seminare zu besuchen, die sich mit der Thematik beschäftigen.

Das ist spannend!

Die "Liebesdroge" ist auch in Schokolade enthalten

Wenn man sich verliebt, setzt das Gehirn ein Hormon namens Phenylethylamin frei, das als "Liebesdroge" bekannt ist. Das Hormon ist dafür verantwortlich, dass sich die Menschen wahnsinnig ineinander verliebt fühlen. Phenylethylamin kommt auch in Schokolade vor, was die Erklärung dafür ist, warum du nach einem Stück nicht aufhören kannst.

Frauen kennenlernen Tipps - Ich habe schon soviel ausprobiert, nix hat geklappt!

Frauen kennenlernen: Tipps, von denen du auch langfristig etwas davon hast

Auch wenn es hart klingt. Wenn du im Umgang mit der Frau schon so viel ausprobiert hast und trotzdem immer erfolglos geblieben bist, liegt das Problem bei dir. Frage dich, warum das Muster sich immer wiederholt.   

An welcher Stelle scheiterst du? Es gibt viele Don'ts, die du unbedingt vermeiden solltest (z.B. Anstarren, auswendig gelernte Sätze benutzen, sich als eine andere Person ausgeben usw.). Du musst herausfinden, wo der Haken liegt.

Es nützt am Ende nichts, dir die besten Tipps zu geben, wenn du den einen Fehler immer wieder machst. Reflektiere über dich selber und schaue, ob du das richtige Mindset mitbringst. Wie führst du das Gespräch mit der Frau? Stellst du nur geschlossene Fragen? Es gibt zu viele Punkte, woran es liegen könnte. Fällt es dir schwer, Selbstreflexion zu betreiben, solltest du dir einen Coach suchen. Auch Seminare mit mehreren Personen werden dir weiterhelfen. Die anderen Kursteilnehmer können dir dabei helfen, auf deinen "Fehler" aufmerksam zu machen, den du selber nicht siehst. Der beste Tipp ist es, dich selber kennenzulernen und zu verstehen, wie du tickst. Damit löst du nicht nur das Problem mit den Frauen, sondern auch andere.

Wie Frauen kennenlernen? - Gibt es etwas, was ich jetzt sofort tun kann?

Frau kennenlernen

Um dich mit der Thematik zu befassen, kannst du dich in Foren mit Gleichgesinnten austauschen oder in Newsletter eintragen, um neue und interessante Informationen zum Thema zu erhalten. Außerdem bietet es sich an, allein zu Hause zu meditieren oder positive Affirmationen zu hören. Probiere viele Sachen aus, die dich innerlich zufriedener machen. 

Deine Zufriedenheit ist das Fundament, um im Leben und somit auch in allen Lebensbereichen erfolgreich zu sein. Durch die innere Zufriedenheit wirst du im Umgang mit der Frau lockerer. Deine Zufriedenheit hängt von vielen Faktoren ab: Job, Gesundheit, Familie, Freunde, Hobbys, Sport, Selbsterkenntnis. In jedem dieser Bereiche kannst du sofort etwas tun. Oder lese mehr zum Thema Frauen kennenlernen und Fragen zum Dating werden somit beantwortet. Es gibt viele Sachen, die du sofort tun kannst, um weiterzukommen.  

Eine Frau kennenlernen - Das hat die Erfahrung und die Vergangenheit gezeigt!

In deinen Freundeskreisen oder auch woanders wirst du immer wieder feststellen, dass dominante Männer keine Probleme haben, Frauen kennenzulernen. Auch in mehreren Studien wurde bestätigt, dass Frauen auf den dominanten und "aggressiveren" Männer-Typ stehen. Das ist eine sehr gute Nachricht für dich. Das bedeutet, dass du dich nicht mehr für die Frauen verstellen musst, um ihr zu gefallen. Du musst nicht immer nett sein. Sei aber respektvoll, wenn die Frau es sich verdient hat. 

Wussten Sie schon?

Es dauert nur eine Fünftelsekunde, um sich zu verlieben!

Von allen Entdeckungen, die Wissenschaftler zum Thema Liebe gemacht haben, könnte die romantischste gerade die Frage sein, wie schnell sich jemand verlieben kann. Eine, in einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift, veröffentliche Studie ergab, dass das Verlieben nur etwa eine Fünftelsekunde dauert.

Du darfst all deine Emotionen und deine Energie der ganzen Welt zeigen, ohne dich dafür schämen zu müssen. In den meisten Situationen im Leben kannst du deine Gedanken ungefiltert an deine Mitmenschen weitergeben und sie teilen.

Mache dir nicht zu viele Gedanken darüber, wie du etwas formulieren musst und was der nächste Schritt beim Kennenlernen ist. Sage der Frau direkt, was du denkst und wie du dich in ihrer Gegenwart fühlst. Sei ehrlich und auch dominant. Denn von allein aus wird dich die Frau nicht nach der Telefonnummer fragen. Schaue stets in die Vergangenheit, wie Männer Frauen kennenlernen konnten und du findest manchmal auch da deine Lösung.  

VERGLEICHSTABELLE HEADLINE:


10. FAZIT

Im Artikel wurden viele Tipps und Ratschläge gegeben, wie man eine Frau erfolgreich ansprechen und kennenlernen kann. Trotz dessen wirst du im Alltag aber merken, dass nicht alle Tipps dir automatisch weiterhelfen. Das liegt zum einen daran, dass die Tipps von den jeweiligen Personen anders umgesetzt werden. Während der eine Feingefühl besitzt und einschätzen kann, wie er Blickkontakt halten soll, weiß der andere nicht, dass er die Frau gerade anstarrt. Zum anderen liegt es auch an der Persönlichkeit des Mannes, welcher der Tipps am hilfreichsten ist. Introvertierte Männer lernen z.B. besser, wenn sie sich alleine mit der Thematik befassen. Andere bevorzugen es, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, beispielsweise in Seminaren, um daraus einen Mehrwert zu ziehen.

Endlich vom schüchternen Mann zum absoluten Frauenheld werden! 

Frauen kennenlernen Tipps

Die wichtigsten Fragen zum Thema - Frauen kennenlernen

Wwas passiert wenn ich zu Unsicher bin?

Es ist wichtig zu wissen, dass man seine Unsicherheiten gegenüber der Frau nicht verstecken musst. Natürlich solltest du schon ungefähr wissen, was du willst und es auch durchziehen. Aber der Frau zu sagen, dass man etwas nervös ist, kann sehr sympathisch wirken.   

Was lautet die wichtigste Regel?

Es ist wichtig, immer authentisch zu bleiben und die Einstellung zu haben, nichts verbergen zu müssen. Auch die Frau wird beim ersten Aufeinandertreffen nervös sein. Sei dir dessen immer bewusst.  

Angst vor dem eigentlichen Ansprechen?

Du hast nicht vor dem Ansprechen Angst, sondern vor der Zurückweisung der Frau.

Die meisten Männer stellen die Frau bildlich gesehen auf einen Podest und tun so, als ob das Ansprechen etwas besonderes sei. Sie fokussieren sich zu sehr darauf, die Telefonnummer zu bekommen und nicht abgewiesen zu werden. Man sollte die Frau wie jeden anderen Menschen behandeln. 

Was muss ich auf jeden Fall beachten?

Du solltest der Frau zeigen, was du von ihr willst. Mache ihr im besten Falle schon am Anfang klar, dass du sie näher kennenlernen möchtest und sie deswegen angesprochen hast.  

Dieser Vergleich & Ratgeber stammt von:



Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.